Sonntag, 9. Dezember 2012

Merry X-mas -Give-away

Hallo Ihr Lieben,
Ich danke Euch von Herzen für Eure Kommentare und lieben Worte ebenso wie fürs stille Mitlesen. Deshalb mache ich noch ein Merry X-mas Give-away.
 
Ich möchte Euch bitten hier im Blog oder auf meiner Facebookseite einen Kommentar zu hinterlassen und mir die Lösung dieses Heilpflanzen-Rätsels zu schreiben. 

Welche Heilpflanze ist auf dem Foto zu sehen?


Welche Heilpflanze ist auf dem Foto?
Blattgold Dr.Becker ®

Welche Heilpflanze ist auf dem Foto?
Blattgold Dr.Becker ®



Hier ist eine kleine Hilfe für Euch...


Als Merry X-mas -Give-away habe ich drei Fotografien zu verschenken - eine Große und zwei im Postkartenformat. Auf der Fotografie sind Lein, Borretsch, Eisenhut und Ysop zu sehen. 


Blaue Heilpflanzenblüten  Blattgold Dr.Becker ®

Blaue Heilpflanzenblüten  Blattgold Dr.Becker ®


 Auslosung ist am 15. Dezember. 
So, nun bleibt mir nur noch Euch ganz viel Glück und eine gute Woche zu wünschen.
Viele weihnachtliche Adventsgrüße,
 Michaela

Kommentare:

  1. O, ich bin überfragt.
    Enzian kenne ich nur als Bodendecker.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nula,
      vielen Dank für´s Mitraten, Du liegst mit Deinem Tip ganz weit vorn ;) Botanische Subtypen wollte ich garnicht unbedingt hören. Die Gattung reicht schon völlig!

      Liebe Grüße,
      Michaela

      Löschen
  2. Ich denke das ist der Kreuz-Enzian (Gentiana cruciata), seine Blätter sind kreuzgegenständig angeordnet und seine Wurzeln sind ein sehr wirksames aber auch sehr bitteres Verdauungstonikum.
    Herzlichen Dank Michaela für den immer sehr informativen und schönen Blog.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Adventswoche
    mit lieben Grüssen aus Basel
    Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beatrice,
      danke für die schöne Beschreibung des Kreuz-Enzians. Leider kann ich heute noch nicht auflösen, aber beim Topfschlagen würde ich sagen: ganz heiß!!!

      Liebe Grüße,
      Michaela

      Löschen
  3. da es so viele enzians gibt (sogar eines im moorigen teil unseres meeresgrundstückes) tippe ich auch auf enzian.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eliane,
      bei Dir gibt es Enzian? Das ist ja ein wahres Paradies bei Dir mit den vielen Pflanzen.
      liebe Grüße,
      Michaela

      Löschen
  4. Liebe Michaela,
    ich mache beim Giveaway aber mal nicht mit. ;-)) Habe schon soviel gewonnen :-)
    Den Name deiner Tochter hast du wunderschön ausgesucht. Er gefällt mir sehr.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,
    ich hoffe, ich stürze heute nicht wieder ab (ich vermute, mein PC ist allergisch auf Heino ;o))
    Die Antwort scheint jedenfalls festzustehen, auch wenn ich diese Form von Blättern beim Enzian nicht kenne...
    ★ Allerliebste rostrosige Adventgrüße, Traude ★

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Lieben,

    Vielen Dank für´s Mitmachen. Die richtige Lösung ist Enzian, die alle gewusst haben. Beatrice hatte Recht mit ihrer genauen botanischen Bestimmung, denn es handelt sich um den artgeschützten Kreuzenzian. Die Gewinner werden von mir benachichtigt, da Ihr ja alle einen Blog habt.

    Einen schönen dritten Advent wünsche ich Euch!
    Michaela

    AntwortenLöschen