Montag, 16. September 2013

Die Antidepressive Wirkung von ätherischem Öl von Zitrusfrüchten

Die antidepressive Wirkung, die durch olfaktorische Stimulation mit ätherischem Öl von Zitrusfrüchten erzielt werden kann, ähnelt dem von Antidepressiva. Das wurde mit dem „forced swim test“ untersucht.

Zitrone (Citrus limon)  Blattgold Dr.Becker ®



Der forced swim Test kommt aus der Verhaltensforschung und ist ein Tierversuch (mit Maus oder Ratte) mit dem z.B. die antidepressive Wirkung von Antidepressiva untersucht werden kann. Während des forced swim Test werden die verschiedenen Arten von Bewegungen der Tiere wie Schwimmen, Klettern, Springen, Tauchen oder Immobilität beobachtet. Bei dem Einsetzen der Immobilität wird das Tier aus dem Wasser geholt, es wird nicht unnötig gequält. (1)


Zitrone (Citrus limon)  Blattgold Dr.Becker ®



Zitrus-Duft reduzierte insgesamt deutlich die Zeit bis zum Einsetzen der Immobilität im Test. Die Auswirkungen des Duftes von Zitrusfrüchten auf das Verhalten der Tiere im Test ähnelte der Wirkung von Antidepressiva, unterschied sich aber deutlich von der Wirkung von Psychostimulanzien, da die Tiere während des Test „gelassener reagierten“ und sich weniger bewegten.


Blüte der Zitrone (Citrus limon)  Blattgold Dr.Becker ®


Die antidepressive Wirkung wird dem Citral zugeschrieben, das einer der Hauptbestandteile von Zitrus-Düften ist. Die Wirkung von reinem Citral und von ätherischem Öl von Zitrone waren im Test gleichsam antidepressiv wirksam. Die restlichen Geruchsstoffe, welche in dieser Studie getestet wurden zeigten keine nennenswerten Auswirkungen im forced swimming test. (2)




Quellen:


2 Eur Neuropsychopharmacol. 1995 Dec;5(4):477-80.

Potential antidepressant effects of lemon odor in rats.

Komori T, Fujiwara R, Tanida M, Nomura J.

Department of Psychiatry, Mie University School of Medicine, Japan.