Donnerstag, 20. November 2014

Detox Tee - Teil 3: Detox Brennnessel Grüner Tee selber machen


Detox Brennnessel Grüner Tee selber machen  Blattgold Dr.Becker ®


Nachdem in Detox Tee Teil 1 die Bedeutung des Begriffs Detox geklärt wurde und in Detox Tee Teil 2 näher unter die Lupe genommen wurde was im Detox Tee drin ist, hat man genug Wissen, um sich einen Detox Tee selber zu machen. In Detox Tee Teil 3 geht es nun darum wie man auf simple Weise und ohne zu viel Aufwand einen qualitativ sehr hochwertigen Detox Tee selber machen kann.

Der wichtigste Grund sich seinen Detox Tee selber zu mischen ist, dass die Wirkung besser ist, wenn die Qualität höher ist, weil man auf hochwertige Zutaten achtet. Grünen Tee kauft man am besten im Teehaus und Brennesselkraut in der Apotheke. Ingwer gibt es im Bioladen. 

In diesem Video wird gezeigt wie man Detox Tee aus einfachen Zutaten selber macht und die Zubereitung erklärt.




Man braucht für 200g Detox Tee:
100 Gramm Grüner Tee z.B. Gyokuru aus dem Teehaus und 100 Gramm Brennesselkraut aus der Apotheke. Gyokuru ist die wohl beste Tee-Spezialität aus Japan. Das Geheimnis dieser Rarität liegt in der Aufzucht der jungen Blatttriebe im Schatten. Der Tee besticht durch sein dunkelgrünes Nadelblatt, seinen duftig blumigen, fast süßlichen und hocharomatischen Geschmack. Die Brennessel ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Durchspülung der Harnwege sowie bei Muskel- oder Gelenkschmerzen. Aus der verbreiteten Anwendung von Brennnesselblättern als Lebensmittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben.
Grüner Tee und Brennnessel werden im Verhältnis 1:1 zu einem Detox Tee vermischt.

In Diesem Video werden 5 herkömmliche Detox Tees vorgestellt:




Zubereitung
Damit der Detox Tee seine volle Wirkungskraft entfalten kann, sollte er nach Anweisung zubereitet werden. Die Ziehzeit und die richtige Wassertemperatur ergeben sich aus den Empfehlungen der Zubereitung für Grünen Tee und Brennessel. Es wird 2 Mal täglich 1 Liter Teeaufguss getrunken, der wie folgt zubereitet wird: 6-8 Teelöffel voll werden mit 1 Liter 70 - 80 Grad heißem Wasser übergossen und nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb gegeben. 

Detox Brennnessel Grüner Tee selber machen  Blattgold Dr.Becker ®


Da bei einer Durchspülungstherapie, wie bei der Detox Kur, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr wichtig ist, ist das Trinken von 1-2 Liter des Tees pro Tag zu empfehlen.


Anwendung
Die Dauer der Anwendung ist theoretisch unbegrenzt, da Grüner Tee und Brennesselkraut nicht zu Verschiebungen im Mineralahaushalt führen. Bisher sind keine Nebenwirkungen von Grünem Tee oder Brennnessel bekannt. Jedoch sollte der Detox Tee wegen der anregenden Wirkung des Grünen Tees von empfindlichen Personen nicht vor dem Schlafengehen getrunken werden. Für den Abend eignet sich besser ein Detox Tee ohne anregende Teesorten wie der unten beschriebene Detox Tee für den Abend. Wichtig ist, dass der Detox Tee regelmäßig getrunken wird, denn wie bei vielen anderen pflanzlichen Mitteln zeigt sich die Wirkung nicht sofort, sondern erst nach 2-3 Wochen regelmäßiger Einnahme.

Detox Brennnessel Grüner Tee selber machen  Blattgold Dr.Becker ®




Tipp

Dieser hochwertige Detox Tee ist vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Um für geschmackliche Abwechslung zu sorgen kann Ingwer frisch geschnitten hinzugefügt werden. Ingwer enthält 3% ätherisches Öl und Scharfstoffe. Bei Appetitlosigkeit und Übelkeit kann Ingwer die Symptome dämpfen. Die Speichel- und Magensaftsekretion wird durch Ingwer gesteigert.




Detox Tee für den Abend

Folgender Tee kann als Detox Tee für den Abend getrunken werden oder um für Abwechslung bei einer Detox Tee Diät zu sorgen. Er hat einen angenehmen Geschmack und ein etwas anderes Wirkspektrum als der Detox Tee für den Tag.

Brennnesselkraut        70g

Birkenblätter                20g

Brombeerblätter          10g

Tee aus Birkenblättern wird ähnlich wie Brennnesselblätter zur Durchspülungstherapie der Harnwege, bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege verordnet. Mehr über die Anwendung und Zubereitung in dem Artikel: Tee aus Blättern der Brennessel für eine Frühjahrskur



Folgende themenverwandte Posts könnten Sie interessieren:
Tee aus Blättern der Brennessel für eine Frühjahrskur

Chai Tee sorgt für neue Lebensenergie



Detox Tee - Teil 1: Was bedeutet Detox?

Teepflanze (Camellia sinensis)


Teestrauch (Camellia sinensis)


Große Brennnessel (Urtica dioica)



1 Kommentar:

  1. Nachdem in Detox Tee Teil 1 die Bedeutung des Begriffs Detox geklärt wurde und in Detox Tee Teil 2 näher unter die Lupe genommen wurde ... detoxtee.blogspot.de

    AntwortenLöschen