Sonntag, 12. April 2015

Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten

An diesem Wochenende fand im Botanischen Garten der Berliner Staudenmarkt statt. Heilpflanzen- und Kräuterfreunde konnten auf dem Staudenmarkt fündig werden. 

Video Berliner Staudenmarkt im botanischen Garten Berlin:




Deutlich war der Trend der Gärtner zu einer ökologisch bewussten Haltung. Natur- und Umweltschutz sowie Vielfalt waren ein Anliegen des Berliner Staudenmarktes im Botanischen Garten. Hier stelle ich meine Favoriten vom Staudenmarkt einmal zusammen. Es folgen zunächst ein paar Bildern von Kräutern, die ich an den Ständen fotografiert habe.


Kräuter auf dem Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten  Blattgold Dr.Becker ®



Kräuter auf dem Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten  Blattgold Dr.Becker ®


Kräuter auf dem Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten  Blattgold Dr.Becker ®


Das Ziel der "LichtenbornerKräuter " ist es nach Richtlinien des biologisch-dynamischen Landbaus (Demeter-Verband) ohne Gentechnik und ohne Hybrid-Saatgut robuste Kräuterpflanzen heranzuziehen. 

Die Damaszenerrose ist die Heilpflanze des Jahres 2013. In der Bioland Rosenschule Uckermark werden viele Sorten Bio-Rosen herangezogen.

Bio-Rosen auf dem Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten  Blattgold Dr.Becker ®

Die Olivenölkampagne will der industriell gefertigten Olivenölmelange ein echtes, individuelles Olivenöl entgegen setzen.

Bio-Rosen auf dem Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten  Blattgold Dr.Becker ®

Berlin Summt warb um Aufmerksamkeit für die Stadtnatur und dafür die Abhängigkeit von funktionierenden Ökosystemen zu begreifen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, machte aufmerksam auf bienengefährdende Pestizide mit der BUND-Aktion: Wir machen Bayer Bienenbeine!


Der nächste Berliner Staudenmarkt findet am 5. + 6. September 2015 wieder im Botanischen Garten statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen