Dienstag, 20. Januar 2015

Ätherisches Öl und Meersalz für die Balneotherapie

Balneotherapie entstand als eine Behandlungsmethode in den 1800er Jahren in Europa. Balneotherapie ist die Behandlung von Patienten durch Eintauchen des ganzen Körpers oder von Körperteilen in mineralhaltiges Wasser. Beispiele für einzigartige und besondere Orte für Wassertherapie sind das Tote Meer in Israel und die Blaue Lagune in Island. Eintauchen in Wasser mit einer hohen Salzkonzentration ist sicher, effektiv, angenehm, heilend und stärkend. Balneotherapie mit Meersalz aus dem Toten Meer ist natürlich und es gibt kaum Nebenwirkungen. Zur unterstützenden Pflege bei Neurodermitis und Psoriasis wird Meersalz aus dem Toten Meer mit gutem Erfolg verwendet. Die Hauterkrankungen lindernden Mechanismen der Balneotherapie mit Meersalz sind nicht vollständig geklärt. Wahrscheinlich ist es die Wirkung der Mineralien sowie thermische, mechanische und immunmodulatorische Effekte welche alle zusammen eine Rolle spielen. Die große Bedeutung der Balneotherapie mit Meersalz, einzeln oder als Ergänzung zur medizinischen Standardbehandlung, liegt in der Wirksamkeit wo übliche medizinischen Behandlungen versagen. 1

Ätherisches Öl und Meersalz für die BalneotherapieBlattgold Dr.Becker ®

Ein Bad in Meersalz eignet sich hervorragend zur Kombination mit einem ätherischen Öl als Badezusatz. Der zarte Duft von Jasmin macht das Meersalzbad zu einem Wellnesserlebnis für alle Sinne. Es gibt sogenannte 2 Komponentenbäder mit Meersalz und duftenden Badezusätzen zu kaufen. Diese sind aber Nichts gegen einen selbstgemischten Badezusatz mit ätherischem Öl. Ich habe es selbst getestet, war von dem Fertigprodukt enttäuscht und vom selbstgemachten 2 Komponentenbad zur Balneotherapie begeistert.


Badezusatz ätherisches Öl Jasmin
Dafür wird benötigt:
Bio-Sonnenblumenöl nativ, kaltgepresst 20 ml
1 TL Sahne
Die Zutaten werden gut vermischt und frisch verbraucht. Es wird ein Allergietest empfohlen. Dfür wird vor der Anwendung ein Tropfen Badezusatz an der Innenseite der Ellenbeuge verrieben und wenn sich nach 10 Minuten keine Rötung zeigt, kann er verwendet werden.


Videoanleitung:




Ätherisches Öl Jasmin
Der Duft von Jasmin ist mit der indischen Kultur in Form von Spiritualität, Tradition und auch der indischen Kräutermedizin, dem Ayurveda, stark verbunden. Aufgrund seiner phytochemischen Eigenschaften darf Jasmin in keinem Mittel fürs Anti-Aging fehlen. Der betörende und erbauende Duft des Jasmin ist als Aphrodisiakum im Ayurveda bekannt. Ätherisches Öl vom Jasmin wirkt stimulierend, aktivierend und stimmungshebend.. Ätherisches Öl vom Jasmin beflügelt Körper und Seele. Ausführlicher wird die Wirkung in dem Post Jasmin im Ayurveda und neueste Erkenntnisse beschrieben.

Ätherisches Öl Jasmin in Sonnenblumenöl  Blattgold Dr.Becker ®

Sonnenblumenöl
Durch das Sonnenblumenöl wird die Haut beim Baden zusätzlich gepflegt und fühlt sich nach dem Baden wunderbar weich an. Sonnenblumenöl besitzt die Hautbarriere verstärkende Eigenschaften und kann pur zur Hautpflege bei Babys und Frühgeborenen oder in medizinischen Salben für trockene Haut und Hautkrankheiten wie Neurodermitis verwendet werden.2

Meersalz  Blattgold Dr.Becker ®

Anwendung von Meersalz aus dem Toten Meer
500 g Meersalz wird in der Badewanne mit heißem Wasser aufgelöst und anschließend mit kälterem Wasser vermischt bis eine angenehme Badetemperatur von ca. 37C° entsteht. Dann wird als 2. Komponente der Badezusatz mit ätherischem Öl dazugegeben. Die empfohlene maximale Badedauer beträgt 15 Minuten. Nach dem Bad mit Meersalz wird der Körper abgeduscht, um Salzrückstände von der Haut zu spülen. Gönnen Sie sich nach dem erholsamen Pflegebad noch etwas Ruhe, um die entspannende Wirkung zu genießen.




Quellen: 

1 Dermatol Ther. 2003;16(2):132-40. Balneotherapy in dermatology. Matz H1, Orion E, Wolf R.
2 Skin Pharmacol Physiol. 2011;24(6):289-93. doi: 10.1159/000329214. Epub 2011 Jun 25.
Dermocosmetics for dry skin: a new role for botanical extracts. Casetti F1, Wölfle U, Gehring W, Schempp CM.

Montag, 19. Januar 2015

Meersalz und Aromatherapie Wellness für zu Hause