Samstag, 9. Juli 2016

Vitamin B12 Mangel vorbeugen und behandeln

Die Evolution der Abhängigkeit von Vitaminen trug sich in der Gestalt eines wiederkehrenden Ereignisses im Baum des Lebens zu. Das führte zu Auswirkungen auf die Physiologie und Ökologie aller Organismen auf der Erde.1

Cobalamin, bekannt als Vitamin B12, ist ein lebensnotwendig für den Menschen. Vitamin B12 synthetisiert der menschliche Körper nicht, sondern es wird mit der Nahrung zugeführt. Die Körperzellen benötigen Vitamin B12 und Folsäure als Cofaktoren. Ein Cofaktor ist eine niedermolekulare Substanzen, die zum Ablauf einer biochemischen Reaktion beiträgt. Der Körper verwendet Vitamin B12 zum Energiegewinn, Muskelaufbau und der Reparatur von beanspruchtem Muskelgewebe, Nervenzellen und des Blutes.2

Vitamin B12 haltige Sushirollen Blattgold Dr.Becker ®


B-Vitamine sind an der Regulation des Energiestoffwechsels beteilig sowie beim Auf- und Abbau der Nährstoffe Kohlenhydrate, Fette und Proteine. Vitamin B12 ist Cofaktor bei der Zellteilung. Damit ist Cobalamin ein unerlässlicher Nährstoff für Wachstum, Reparatur und die Synthese von Zellen und Geweben.3

Sportler bedürfen Vitamin B12, weil sie Muskeln aufbauen und Muskelgewebe regenerieren wollen. Sportler sind trotz und allem keine Risikogruppe für einen Vitamin B12 Defizit, sofern sie sich ausgewogen ernähren.

Ein erhöhtes Risiko für eine B12-Lücke weisen jene Gruppen auf:

– Vegetarier und Veganer

– Schwangere und Stillende

– Ältere Menschen

– Menschen mit Magen-Darmerkrankungen

– Diabetiker die Methformin einnehmen


– Alkoholiker



Was ist Vitamin B12-Mangel

Vitamine sind lebensnotwendige Stoffe, die der Körper nicht herstellt. Vitamin B12 muss dem Körper von aussen zugeführt werden, um ihn zulänglich zu versorgen. Vitamin B12 liegt in der Nahrung Eiweißgebunden vor. Ein B12-Mangel ist aufgrund der zahlreichen Stoffwechselschritte im Körper erdenklich. Der erste Schritt ist die ausreichende Aufnahme von Vitamin B12 mit der Nahrung.


Symptome

Ein anfängliches Anzeichen ist ein Gefühl von Taubheit oder Brennen an den Beinen. Darauf folgende Zeichen sind Schmerzen der Mundschleimhaut, Magensymptome und generell neurologische Beschwerden. Depression und absinken der Gedächtnisleistung, eine Abnahme der Sehfähigkeit und des Geruchssinns weisen auf einen Vitamin B12-Mangel hin.

Neuropsychiatrische Symptome des Mangels an Cobalamin beim Erwachsenen sind Apathie, Depression, Demenz, Delirium, Wahnvorstellungen, Halluzinationen, Reizbarkeit, unzusammenhängende Sprache, Katatonie und überdies Psychose. Ernährungsbedingter Mangel von Vitamin B12 schien sich in einigen Fällen von Psychose als ein nicht zu vernachlässigender Therapiebaustein ergeben zu haben, um Psychosen zu heilen.4 Vitamin B12 Defizit ist unter anderem mit peripherer Neuropathie verbunden.

Zuwenig Cobalamin wird unterdessen mit der diabetischen Neuropathie in Verbindung gebracht, die Schmerzen der Arme und Beine verursacht. Cobalamin ist an der Regeneration des die Nervenstränge umhüllenden Myelins beteiligt. Seit vielen Jahren wird Vitamin B12 verwendet Schmerzen zu behandeln. In manchen Ländern wird der Cofaktor B12 als Schmerzmittel gehandelt.


Nahrungsergänzung

Es werden bei leichtem Defizit zwischen 500 und 2000 mükrogramm Vitamin B12 pro Tag empfohlen. Liegen klinische Symptome vor, muss eine B12-Injektionstherapie alle drei bis sieben Tage erfolgen. Im Verlauf steigt man auf eine Therapie in Tablettenform um.5



Ampullen mit Vitamin B12 Injektionslösung Blattgold Dr.Becker ®






Kapseln mit B-Vitaminen Blattgold Dr.Becker ®



Quellen von Vitamin B12

Die übliche Nahrungsquelle für Vitamin B12 ist tierisch in Fleisch, Eiern und Milchprodukten. Es gibt ebenfalls Nahrungsquellen pflanzlicher Art mit beträchtlichen Mengen an Vitamin B12. Um einem Vitamin B12 Mangel vorzubeugen wenn man zur Risikobevölkerung gehört wie Vegetarier und Veganer, ist es wichtig darauf zu achten vegetarisch Nahrung mit viel Vitamin B12 aufzunehmen.

Eine Untersuchung über vegetarische Quellen mit hohen Vitamin B12 Gehalt, kam zu dem Schluss, dass getrockneter Purpurtang eine der geeignetsten veganen Quellen pflanzlichen Vitamin B12 ist. Grüne Blätter enthalten ebensoviel Vitamin B 12 wie die stärker gerösteten violetten Algenblätter. Darüber hinaus enthält getrockneter Purpurtang viel Eisen, der Vegetariern und Veganern bei zu einseitiger Ernährung fehlt. Algenblätter enthalten viel Jod und der übermäßige Verzehr kann zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen. Am besten verzehrt man Algenblätter in Form von Sushirollen.



 Vitamin-B12-reiche Algenblätter Blattgold Dr.Becker ®



Koreanischer Algen Snack Blattgold Dr.Becker ®


Im Zuge dessen ist erwähnenswert, dass getrocknete Shiitake Pilze per 100 g ca. 18,9 mg Vitamin D2 (Ergocalciferol) und 2,0 mg Eisen enthalten. Nährstoffe bei denen es bei Vegetariern und Veganern leicht zu Mangel kommt.6





Shiitake Pilze Blattgold Dr.Becker ®



Fazit

Einem Vitamin B12 Mangel beugt man durch ausgewogene Ernährung vor. Wenn Symptome eines Mangels an Cobalamin vorliegen, beheben Nahrungsergänzungsmittel oder eine intravenöse Therapie das Defizit an Vitamin B12. Das langfristige Ziel ist die ausreichende Zufuhr des Nährstoffes Vitamin B12 mit der Nahrung.




Link zum Weiterlesen:

Auswirkungen vegetarischer und veganer Ernährung beim Sport









Quellen:
1ISME J. 2015 Jun; 9(6): 1446–1455.
Published online 2014 Dec 19. doi: 10.1038/ismej.2014.230
PMCID: PMC4430296
EMSID: EMS60848
Fundamental shift in vitamin B12 eco-physiology of a model alga demonstrated by experimental evolution
Katherine E Helliwell,1,* Sinéad Collins,2 Elena Kazamia,1 Saul Purton,3 Glen L Wheeler,4,5 and Alison G Smith1
2http://flexikon.doccheck.com/de/Cofaktor
3Nutr Res Pract. 2016 Apr; 10(2): 161–166.
Published online 2016 Feb 26. doi: 10.4162/nrp.2016.10.2.161
PMCID: PMC4819126
The effects of exercise training and acute exercise duration on plasma folate and vitamin B12
Young-Nam Kim, Ji Hyeon Hwang, and Youn-Ok Chocorresponding author
4Indian J Psychol Med. 2015 Jul-Sep; 37(3): 339–341.
doi: 10.4103/0253-7176.162948
PMCID: PMC4649804
Dietary Deficiency of Cobalamin Presented Solely as Schizoaffective Disorder in a Lacto-Vegetarian Adolescent
Somashekarappa Dhananjaya, Narayana Manjunatha, Rajashekaaiah Manjunatha, and Seetharamarao Udaya Kumar
5Praxis-Depesche 6/2016. S.29. Vitamin-B12-Mangel. Risikogruppen identifizieren und suffizient Vitamin B12 supplementieren.
6Nutrients. 2014 May; 6(5): 1861–1873.Published online 2014 May 5. doi: 10.3390/nu6051861
PMCID: PMC4042564
Vitamin B12-Containing Plant Food Sources for Vegetarians
Fumio Watanabe,* Yukinori Yabuta, Tomohiro Bito, and Fei Teng

Montag, 4. Juli 2016

Cannabis auf Rezept wird 2017 einfacher

Am 21. Juni 2016 fand das Symposium der Bundesapothekerkammer „Cannabis als Arzneimittel – Fakten und Herausforderungen“ in Berlin statt. Der Grund für den Kongress lag im Erscheinen der Monografie für Cannabisblüten im Juni 2016, die das pharmazeutische Wissen zu Cannabisblüten bündelt.


Kostenerstattung von Cannabis
Ein Gesetzentwurf sieht vor, dass Klienten bei therapeutischer Erfordernis Cannabis von der gesetzlichen Krankenversicherung erstattet bekommen. Mit der Aktivierung des Gesetzes wird im April 2017 gerechnet.


Verschreibung von Cannabis
Cannabis ist nur für Leidende gedacht, bei denen sonstige Medikamente keine ausreichende Linderung zeigen, die „austherapiert“ sind. Die Kranken, für die sonstige Therapiealternativen fehlen, können Cannabis mithilfe einer Ausnahmeerlaubnis des BfArM jetzt schon erhalten. Voraussetzung ist, dass andere Präparate auf Cannabisbasis wie Sativex (das einzige in Deutschland zugelassene Cannabinoid) nicht wirksam sind.


Sativex Blattgold Dr.Becker ®



Durch die Verschreibungsfähigkeit und die Kostenerstattung durch die GKV, wird Cannabis in pharmazeutischer Qualität in Zukunft mehr Personen zugänglich sein. Durch die hohen Kosten als Selbstzahler, nutzen viele Patienten ihre Ausnahmegenehmigung nicht, sondern bauen Cannabis an oder beziehen es illegal. Die Experten sind sich einig, dass es Patienten gibt, die es Nichtmal versuchen eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Zahlen für den künftigen Bedarf konnten nicht vorgelegt werden, weil die Nachfrage zu schwer abzuschätzen ist.


Perspektive sind Fertigarzneimittel
Der Leiter der Bundesopiumstelle machte deutlich, dass Cannabis nur in Ausnahmefällen verschrieben werden sollte. Die potenziell suchterzeugende Wirkung müsse berücksichtigt werden. Die geplante Regelung sei nur eine Übergangslösung. Das Ziel der Pharmaindustrie sind Fertigarzneimittel.


Richtige Anwendung und Dosierung
Der Präsident der Bundesapothekerkammer forderte, dass Personen, denen der Arzt aus klinischem Anlass Cannabis verordnet eine eindeutige Gebrauchsanweisung inklusive der notwendigen Hilfsmittel bekommen. Ohne Rezepturvorschriften sei die standardisierte Dosierung für den Patienten nicht machbar. Der Gebrauch von Cannabisblüten erlaubt keine genaue Dosierung der medizinisch wirksamen Komponenten. Das Rauchen von Cannabis als Joint sei problematisch, weil im Blut eine schwankende Dosis ankomme. Die Inhalation von Cannabisblüten mit einem Verdampfer oder die perorale Gabe sei eine besser zu kontrollierende Alternative. Die Kommission deutscher Arzneimittel-Codex/neues Rezeptur-Formularium arbeitet an Rezepturvorschriften, die eine pharmazeutisch nicht mehr zu beanstandende Anwendung und Dosierung von Cannabis ermöglichen.



Quelle:
aerzteblatt.de, Donnerstag, 23. Juni 2016
Medizinisches Cannabis: Der Arzt erhält die Therapiehoheit

Samstag, 2. Juli 2016

Auswirkungen vegetarischer und veganer Ernährung beim Sport

Die Motivationen für eine vegetarische oder vegane Ernährung sind vielfältig und reichen von individuellen gesundheitlichen Gründen bis hin zur persönlichen Einstellung. Nicht jedem sind die damit einhergehenden Risiken bewusst. Im Folgenden sollen die Risiken insbesondere im Bezug auf intensive sportliche Betätigung betrachtet werden.


Obst & Gemüse Blattgold Dr.Becker ®


Vorteile
Vegetarische und vegane Ernährungsstile beugen Herzkreislauferkrankungen vor, da sie dem Körper mehr Ballaststoffe und eine größere Anzahl ungesättigte Fettsäuren zuführen. Diese Ernährungsweise führt dazu, dass Vegetarier und Veganer mehr Antioxidantien (Vitamin C, Vitamin E und beta-Carotine) in ihrem Körper haben, die helfen oxidativen Stress nach sportlicher Betätigung zu reduzieren.

Bedenken
Es ist allerdings fraglich, ob eine Diät, die auf tierische Produkte verzichtet, für Sportler in jedem Fall ratsam ist. Nur eine gut durchdachte Ernährung stellt genügend Energie, ein angemessenes Maß an Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen und allen Mikronährstoffen bereit. Bei einem Mangel kann die Gesundheit und die sportliche Leistung nicht gewährleistet werden. Besorgniserregend ist, dass bei einseitiger vegetarischer und besonders bei unausgewogener veganer Ernährung Körperbausteine fehlen. Die Versorgung mit den Mikronährstoffen Vitamin B12, Eisen, Calcium, Iod, Zink und Selen gerät bei Vegetariern und Veganern  leicht aus dem Gleichgewicht. Vegetarier sind weniger davon betroffen als Veganer, weil sie noch Milch, Eier und Käse verzehren.


Veganer Sportriegel Blattgold Dr.Becker ®


Kompromiss
Die Hauptquellen für Vitamin B12, Eisen, Calcium, Iod, Zink, und Selen sind tierische Erzeugnisse. Sie können alternativ mit angereicherter Sojamilch und Vollkorngetreide aufgenommen werden. Es wird auch spezielle vegane Sportlernahrung angeboten wie die im Foto gezeigten Sportriegel oder Erbsenprotein. Das bedeutet nicht, dass diese Sportlernahrung speziell mit Nährstoffen wie Vitaminen und Spurenelementen angereichert ist. Darüberhinaus gibt essbare Pflanzen, die hohe Mengen an den genannten Nährstoffe enthalten. Diese als Sportler zu verzehren ist ratsam. Welche Pflanzen das sind, darauf wird an anderer Stelle näher eingegangen.


Fazit
Für Sportler die auf tierische Lebensmittel verzichten wollen, ist es zum empfehlen angereicherte Nahrungsgüter oder Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren, um eine adäquate Aufnahme von Nährstoffen zu erreichen. Dabei ist Voricht geboten, dass man sich nicht von falschen Werbeversprechen ins Boxhorn jagen lässt. Der Markt für nahrungergänzungsmittel ist riesig. Mit falschen Versprechen werden Käufer für Produkte gelockt, beispielsweise wird versprochen den Alterungsprozess des Körpers umzukehren (siehe Link zu Resverage). Wer sich sehr intensiv mit den Mikronährstoffen von pflanzlichen Nahrungsmitteln beschäftigt und daraufhin einen guten Ernährungsplan erstellt, kann seinen Bedarf an Körperbausteinen ohne tierische Produkte decken. Bei der richtigen Zusammenstellung spricht auch bei einer veganen Ernährung nichts gegen einen Marathon.


Links zum Weiterlesen empfohlen:

Ernährung und Anti-Aging



Unboxing Video zu Nahrungsergänzungsmitteln:




Link zum Weiterlesen:

Vitamin B12 Mangel vorbeugen und behandeln



Quelle:
*FN*Nutr Res. 2016 May; 36(5): 464–477.
doi:  10.1016/j.nutres.2015.12.016
PMCID: PMC4844163
High compliance with dietary recommendations in a cohort of meat eaters, fish eaters, vegetarians, and vegans: results from the European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition–Oxford study☆☆☆
Jakub G. Sobiecki,a,b Paul N. Appleby,a Kathryn E. Bradbury,a and Timothy J. Keya,*FN*